Monthly Archives: Juni 2020

SEC schliesst einen weiteren betrügerischen Kryptowährungsfonds

Die Brüder aus Pennsylvania sind wegen Betrugs angeklagt, nachdem sie einen Krypto-Investmentfonds betrieben haben. Dies ist der jüngste in einer langen Reihe von SEC-Fällen gegen Krypto-Firmen.

Wichtige Mitbringsel

  • High Street Capital wird von der SEC wegen Betrugs angeklagt, nachdem es irreführende Investitionen angeboten hat
  • Die Betreiber des Unternehmens haben die Gewinne übertrieben und
  • Geschäftsgelder auf ihre persönlichen Konten überwiesen
  • Dies ist eine von vielen Krypto-Aktionen der SEC

Die Wertpapier- und Börsenkommission hat Sofortmaßnahmen gegen einen betrügerischen Kryptowährungs-Investmentfonds angekündigt, der von Sean Hvizdzak und Shane Hvizdzak betrieben wird.

Betrügerischer Investitionsfonds

Zwischen Juli 2019 und Mai 2020 boten die Hvizdzak-Brüder über mindestens drei ihrer in Pennsylvania ansässigen Unternehmen einen Kryptowährungsfonds für Investoren an: Hvizdzak Capital Management, High Street Capital und High Street Capital Partners.

Die Hvizdzak-Brüder haben angeblich die Leistung des Fonds übertrieben. In Marketingmaterialien behaupteten die Hvizdzaks, dass der Fonds im dritten und vierten Quartal 2019 Erträge in Höhe von 100,77% und 92,90% erzielt habe. In Wahrheit führte der Fonds in dieser Zeit zu Verlusten.

Die Hvizdzaks erstellten laut SEC auch falsche Finanzberichte und fälschten Prüfungsunterlagen. Darüber hinaus überwiesen die Brüder Dutzende von Millionen Dollar aus dem SEC-Fonds auf ihre eigenen persönlichen Konten.

Die Gerichte haben ein Einfrieren der Vermögenswerte angeordnet und eine einstweilige Verfügung gegen die Firma erlassen. Lokale Nachrichtenberichte weisen auch darauf hin, dass das FBI Anfang dieser Woche High Street Capital besucht hat.

Wie kann ich Bitcoin kaufen

Andere SEC-Aktivität

Dies ist der letzte in einer langen Reihe von SEC-Fällen gegen Krypto-Unternehmen. Enigma, Opporty, BitClave, EOS, Kin, Telegram und Sia wurden in den letzten Jahren alle mit Strafen belegt. Allerdings sind nicht alle diese Projekte betrügerisch, und einige wurden mit leichten Strafen belegt.

Einige Mitglieder der SEC, wie zum Beispiel Kommissar Hester Peirce, setzen sich für freizügigere Regelungen ein. Mindestens eine vorgeschlagene Änderung wird in diesem Jahr geprüft.

Allerdings hat die überwältigend harte Haltung der SEC gegenüber Spendenaktionen für Krypto-Währungen und ICOs es für Krypto-Startups schwierig gemacht, in den Vereinigten Staaten tätig zu werden.

Le rêve Bitcoin ETF est vivant et donne un coup de pied

Un ETF Bitcoin peut ne pas être loin d’être tiré par les cheveux après tout.

Ne manquez pas les nouvelles du marché

Recevez des briefings crypto quotidiens et des rapports hebdomadaires sur le marché Bitcoin directement dans votre boîte de réception.

Wilshire Phoenix souhaite lancer une fiducie de produits Bitcoin Era, structurée de manière similaire à celle de Grayscale.

WisdomTree a proposé un ETF de matières premières qui a une allocation de 5% à la CTB

L’intérêt institutionnel pour Bitcoin continue de persister, et ces fonds pourraient aider à capter plus d’entrées de capitaux vers la BTC.

Le jalonnement est une autre façon de s’impliquer activement dans un réseau de blockchain et de gagner de la crypto pour cela. Vous ne pouvez pas gagner de Bitcoin pour le jalonnement, car c’est une blockchain de preuve de travail, mais vous pouvez gagner des pièces de preuve de mise telles que Tezos , Cardano , Celo ou Algorand.

Vous pouvez participer au jalonnement directement avec la blockchain que vous avez choisie, ou via l’un des nombreux pools de jalonnement. De nombreux échanges tels que Binance ou Bitfinex proposent des programmes de jalonnement, ce qui signifie que vous pouvez également mettre des fonds inactifs sur un compte d’échange pour travailler.

Les récompenses varient, mais vous pouvez vous attendre à gagner entre 1% et 5% APR en moyenne.

Binance jalonne les moyens de gagner du Bitcoin

Un aperçu des récompenses disponibles via les pools de jalonnement de Binance.

Remise en argent et récompenses

Les programmes de cashback Crypto semblent être partout en 2020 et ont tendance à offrir des récompenses beaucoup plus généreuses que leurs équivalents fiduciaires.

Die Bildung einer Bullenflagge auf Bitcoin-Dominanz könnte Altcoins einen vernichtenden Schlag versetzen

Beim Durchsuchen von Crypto Twitter oder einem Bitcoin- oder Cryptocurrency-bezogenen Subreddit wurde in letzter Zeit von einer Altcoin-Saison gesprochen, die sich überall unter der Nase von Crypto-Investoren zusammenbraut.

Eine Bullenflagge, die sich aufgrund der BTC-Dominanz bildet, könnte jedoch nicht nur das Auftreten einer Alt-Saison verhindern, sondern auch Altcoins einen vernichtenden Schlag versetzen und ihre Bewertungen viel näher an Null bringen.

Der Kryptowährungsmarkt erreicht einen entscheidenden Moment für Bitcoin und Altcoins

Der Markt für Kryptowährungen befindet sich an einem kritischen Punkt. Die Bitcoin-Stimmung ist erneut optimistisch. Die Fundamentaldaten schreien nach Bitcoin Profit, und die technischen Daten deuten darauf hin, dass der langfristige Aufwärtstrend des Vermögenswerts wieder aufgenommen wird.

Das Gleiche gilt nicht für Altcoins, die neben der allerersten Kryptowährung anscheinend nur schwer in Schwung kommen.

Selbst klare Ausbrüche durch mehr als 800 Tage Abwärtstrendwiderstand haben bisher das Interesse an dem einstigen Altcoin-Raum nicht wieder geweckt.

Risikokapitalgeber kommen zu dem Schluss, dass die Zeiten des einfachen Geldes in Krypto wahrscheinlich vorbei sind. Einige Analysten behaupten sogar, dass diese Vermögenswerte ihre früheren Höchstwerte niemals wieder aufgreifen werden, während andere glauben, dass Altcoins irgendwann auf Null gehen werden.

Wenn ein Diagrammmuster in BTC-Dominanzdiagrammen als gültig bestätigt wird, werden Altcoins bald viel näher an Null sein, da Bitcoin die alternativen Krypto-Assets bald in den Schatten stellen könnte.

Unterstützung bei Bitcoin Trader des Aufwärtstrends

Die BTC-Dominanz könnte auf 85% ansteigen, wenn das Bull Flag-Muster bestätigt wird

Mit der letzten Halbierung von Bitcoin begann die erste Altcoin-Saison, aber diesmal haben die Alts nur gelitten. Das Leid kann laut BTC-Dominanzdiagrammen, die eine Fortsetzung nach oben mit einer deutlichen Bildung der Bullenflagge signalisieren, an Schwere zunehmen.

Bullenflaggen sind oft Fortsetzungsmuster und brechen normalerweise bullisch nach oben. Bullenflaggen tendieren dazu, vor dem Ausbruch nach oben zu tendieren, was die Bären mit einer starken Pumpe weiter schockiert.

Diese Bewegungen werden berechnet, indem der Fahnenmast genommen und seine Länge oben im Muster hinzugefügt wird, wo der Ausbruch auftritt.

Bitcoin hält sich mit 9.300 $ stark, ist aber anfällig

Bitcoin hält sich mit 9.300 $ stark, ist aber anfällig für einen stärkeren Rückgang

Bitcoin ist um mehr als 6 % gesunken und hat seine Gewinne gegenüber dem US-Dollar zum größten Teil auf über 10.000 US-Dollar reduziert. Der BTC-Preis hält derzeit die wichtigste Unterstützung bei Bitcoin Trader des Aufwärtstrends bei 9.300 US-Dollar, aber er ist anfällig für einen größeren Rückgang.

Unterstützung bei Bitcoin Trader des Aufwärtstrends

Bitcoin konnte den Aufwärtstrend nicht fortsetzen und fiel deutlich unter die 10.000 $-Pivot-Marke.
Der Preis durchbrach viele Unterstützungen nahe den Niveaus von 9.740 $ und 9.500 $.
Es gab einen Durchbruch unterhalb einer wichtigen zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe der $9.735 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken).
Dieses Paar hält derzeit eine entscheidende Aufwärtstrendunterstützung nahe dem $9.300-Level.

Sturzflug des Bitcoin-Preises

Nach einem kräftigen Aufwärtstrend über 10.000 $ konnte der Bitcoin-Preis gegenüber dem US-Dollar nicht weiter steigen. BTC bildete einen kurzfristigen Höchststand nahe der 10.366 $-Marke und begann vor kurzem einen starken Rückgang.

Sie durchbrach viele Unterstützungen nahe dem $10.000 und $9.740 Niveau, um in eine rückläufige Zone einzutreten. Darüber hinaus gab es einen Durchbruch unter eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $9.735 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung.

Der Bitcoin-Preis wird jetzt weit unter 9.600 $ und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen gleitenden Bewegung gehandelt. Er testete die Hauptunterstützung des Aufwärtstrends bei $ 9.300 (der vorherigen Ausbruchszone) und handelte bis auf $ 9.299.

Gegenwärtig konsolidiert er Verluste oberhalb der Unterstützungsniveaus von $9.300 und $9.400. Ein anfänglicher Widerstand bei Bitcoin Trader liegt nahe der $9.550-Marke. Er liegt nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $10.366-Hoch auf $9.299-Tief.

Es scheint, als ob sich auf dem gleichen Chart ein kurzfristiges Kontraktionsdreieck mit einem Widerstand nahe $9.550 bildet. Wenn es einen Ausbruch nach oben über die 9.550 $-Marke gibt, könnte der Preis auf Hürden nahe der 9.600 $-Marke und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen gleitenden Bewegung stoßen.

Der nächste größere Widerstand liegt nahe dem Niveau von $ 9.740. Die Haupthürde bildet sich nun in der Nähe des $9.800-Bereichs oder des 50% Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom $10.366-Hoch auf $9.299-Tief.

Weitere Rückgänge bei BTC?

Die $9.300-Unterstützungszone ist in naher Zukunft von großer Bedeutung. Wenn es der Bitcoin nicht gelingt, über der 9.300 $-Unterstützung zu bleiben, könnte sie einen weiteren starken Rückgang auslösen.

Eine anfängliche Unterstützung liegt in der Nähe der 9.000 $-Marke, unter der das Risiko eines größeren Rückgangs in Richtung der 8.500 $- und 8.400 $-Marke in nächster Zeit besteht.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam aus der Baisse-Zone heraus.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt deutlich unter der 40er Marke.
  • Wichtigste Unterstützungsebenen – $9.400 gefolgt von $9.300.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $9.550, $9.600 und $9.740.